April, April

suze/www.photocase.de

suze/www.photocase.de

Die Heile Welt Stuttgart und zweiimalmehr beschĂ€ftigen sich derzeit mit zwei Website-Projekten. Die Eine fĂŒr unsere Lieblingsdruckerei in Bad Cannstatt und die Andere fĂŒr eine Schönheitsarztpraxis im schönen Bad Krozingen. Desweiteren war ich an der Konzeptphase der Wildnispraxis von Birgit Klement beteiligt und freue mich hier auf das erste Testwochenende, bei dem ich eine der Probandinnen sein werde.

Der Jahresbericht fĂŒr den TagesmĂŒtterverein in Reutlingen ist in Arbeit, PowerPoint Master fĂŒr BeFF Frau und Beruf in Stuttgart und die Fa. Uhlmann in Laupheim.

Die geplante Rallye Canstatt Carthago Ende April wurde aufgrund der jĂŒngsten Ereignisse in Tunis abgesagt. Es gab zuviele Bedenken auf Seiten der Teilnehmer. DafĂŒr freuen mein Mann und ich nun ersatzweise ausserordentlich auf eine Tangowoche auf Gomera!

Um beim Tanzen zu bleiben (das scheint beruflich UND privat eins unserer Themen 2015 zu sein) durfte ich die Veranstaltungsreihe fĂŒr die „Friday on Tour Party – Tanzrausch“ im sĂŒdlichsten Zipfel des LĂ€ndles mit Logoentwicklung, Postkarten, Plakaten und Bannern ausstatten (Jugendamt Lörrach). Und immer, wenn ich mit den Alemanninen zu tun habe, flammen hier HeimatgefĂŒhle auf. Ehrenhalber habe ich noch ein Logo, Flyer und Plakate fĂŒr die Inklusionstanznachmittage von Jutta SchĂŒle, die regelmĂ€ĂŸig an Sonntagen in Bad Cannstatt von ihr organisiert werden, entworfen.

Damit wir uns nicht langweilen, hĂ€lt mich die ehrenamtliche Arbeit fĂŒr die Cannstatter Netzwerkerinnen auf Trab mit den Vorbereitungen und der Sponsorensuche fĂŒr die Tanzabende, die ab Mitte Juni auf dem Marktplatz in Bad Cannstatt stattfinden sollen. Der Tanzboden kostet eine Stange Geld und muß finanziert werden.

Online dank zweiimalmehr ist der Gesundheitsladen e.V. in Stuttgart und die zugehörigen ABAS, JUB und MÀdchengesundheitsladen werden nachziehen. Die Caritas Stuttgart lÀdt mit von uns entworfenen Flyern und Plakaten dieses Jahr ihre Ehrenmitglieder zum 40jÀhrigen JubilÀum ein!

So geht’s zĂŒgig weiter, und das erste Viertel Jahr von 2015 ist schon rum! Gottseidank hat so ein Tag in der Heilen Welt ja 36 Stunden …

 

 Foto von http://www.photocase.de/suze

 

Veröffentlicht unter News